Premium Livesex +++ Die 4 besten Portale

Die meisten guten Sex & Porno Seiten im Netz sind nicht immer komplett kostenlos, auch wenn es auf den ersten Blick danach aussieht. Welche kostenpflichtigen Sex-Portale sind seriös und wie hoch sind die Kosten? Ich zeige euch die 3 populärsten und beliebtesten Premium-Sex Anbieter in einer detaillierten Übersicht.

1. Live-Strip.tv

Livestrip-TV

Der Marktführer im Bereich Sex Cams. Nirgendwo sonst gibt es so viele niveauvolle und hochattraktive deutsche Webcam Girls, exklusive Features und eine Vielzahl weiterer Funktionen wie auf Livestrip TV ( Livestrip.com).

Treffe auf Live-Strip sexy Youtube Stars wie Jacky Valentine oder RoxxyX vor der Livecam.

Tipp von mir: Mit dem 33 Minuten Livestrip TV Gutschein kannst du das Angebot 33 Minuten kostenlos testen und zwar auch ohne den Gutscheincode aus der Fernseh-Werbung. Einfach mal ausprobieren.

Was kostet Live-Strip?

Je mehr Coins man kauft, um so mehr Rabatt erhält man gutgeschrieben.

  • 27 Coins: 19,99 € (35% Bonus)
  • 40 Coins: 29,99 € (33% Bonus)
  • 70 Coins: 49,99 € (40% Bonus)
  • 103 Coins: 69,99 € (47% Bonus)
  • 153 Coins: 99,99 € (53% Bonus)

Wie schneidet Livestrip eigentlich im Test ab? Eine Antwort findest du HIER.

2. Big7.com

bdsm big7

Big7.com ist eine Online-Community für Live Erotik und auch BDSM! Das Angebot richtet sich an private Darsteller und Liebhaber von „Amateur-Cams“.

Nach der kostenlosen Anmeldung kannst du als Mitglied der Community erotische Videos und Bilder anderer Nutzer betrachten, aber auch eigenes Material zur Verfügung stellen. Täglich stellen viele Hobbydarsteller überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre privaten Sexvideos zur Verfügung.

Erfahrungen und Kosten: Alle Infos zu Big7 findest du HIER

Über das Nachrichtensystem von Big7.com kannst du mit allen Nutzern des Portals sogar direkt und persönlich in Kontakt treten. Es stehen dir außerdem viele weitere Features zur Interaktion zur Verfügung. Du entscheidest ob du bei Big7.com anonym bleibst oder dich zu erkennen gibst.

Sexbeziehungen, One-Night-Stands, heiße Mailfreundschaften und unzählige Sexvideos – auf Big7 wirst du es finden!

Wichtig zu wissen: Big7.com richtet sich ausschließlich an volljährige Personen.

Was kostet Big7?

Positiv fällt auf: Es gibt kein Abo bei Big7, um Kündigungsfristen müssen Sie sich also nicht kümmern. Man kauft vielmehr bei Big7.com einmalig ein Guthaben, das man dann verbraucht. z.B.

Bezahlung:

9,95 Euro Start
40,00 Euro Extra Guthaben
49,95 Euro

Man erhält:

9,95 Euro Guthaben
10,05 Euro Neukunden Bonus
5,00 Euro Willkommensgeschenk
48,00 Euro Extra Guthaben
73,00 EUR Guthaben

Wenn das Guthaben verbraucht ist, kann man natürlich neu aufladen. Gekauft werden können Guthaben zwischen 10 und 100 €. Aktuell kannst du dich auf Big7 zum Sparpreis anmelden!

3. Fundorado.tv

Fundorado TV

Fundorado ist für mich eine der besten Premium Porno & Sex-Portale mit einem unschlagbaren Preis. Bisher habe ich so gut wie keine andere gesehen die mit Fundorado mithalten könnte, denn es handelt sich um eine Cam Sex Flatrate zum Festpreis.

Was kostet Fundorado?

Schon für umgerechnet nur 9,95,- EUR im Monat (Abo) erhält man als Fundorado Platin Mitglied zeitlich unbegrenzt Zugriff auf hunderte ausgewählte Live Sex Cams und Videos. Möchtest auch du Mitglied werden bietet Fundorado seinen Neukunden einen 21-tage kostenlosen Schnupper-Tarif für 0,-Euro an.

Übrigens: Mit dem Vorteilscode CD9X8 kannst du Fundorado 5 Tage zusätzlich gratis testen!

Wichtig zu wissen: Wird der Fundorado Schnupper-Tarif nicht innerhalb 7 Tagen gekündigt geht dieser automatisch in den Abo Basis-Tarif für 19,95€ monatlich über, was jetzt auch nicht sonderlich viel Geld ist für eine Livecam Flat dieser Art.

4. MyDirtyHobby

MyDirtyHobby

Mydirtyhobby ist mit 5.000.000 Mitgliedern eine der größten AmateurCommunity´s Europas und insbesondere in Deutschland sehr beliebt. Hier laden viele deutsche Frauen und Männer täglich neue heiße Videos und Bilder hoch oder warten auf dich in der Livecam. Bis zu 4.000 Girls und 40.000+ registrierte Amateure insgesamt haben mydirtyhobby bereits zur Plattform ihrer persönlichen Wahl gemacht.

Was kostet Mydirtyhobby?

Um auf Mydirtyhobby Videos, Bilder oder Livecams anzusehen muss man zuerst sein Guthaben aufladen. Bezahlt wird dort mit sogenannten „dirtycents„. Um sich welche zu besorgen klickt man einfach auf „Guthaben Aufladen“. Es gibt bei Mydirtyhobby keine monatlichen Gebühren oder Abos auf Zwang. Alle Zahlungen sind einmalig.

Kosten-Übersicht:

  • 25,- EUR = 2500 Dirty Cents
  • 50,- EUR = 5000 Dirty Cents
  • 75,- EUR = 7500 Dirty Cents
  • 150,- EUR = 15000 Dirty Cents

Die Anmeldung auf MyDirtyHobby ist jedenfalls kostenlos und unverbindlich. Anders als auf Tubeseiten wie Youporn , Xhamster wo nur professionelle Pornos zu sehen sind, gibt es auf Mydirtyhobby wirklich echte Amateur-Videos von privaten Frauen und Pärchen aus ganz Deutschland. Eine wirklich gute Seite für jeden Amateur-Fan.

Datenschutz